Veranstaltungen - Industrieverein Amriswil

  • OBERTHURGAUER WIRTSCHAFTSMEETING 2017

    26.10.2017

    Romanshorn

    Ablauf
    09:30 – 10:30 Betriebsbesichtigungen
    10:45 – 11:30 Eintreffen der Gäste, Empfang und Apéro
    11:30 – 11:45 Begrüssung AVR Präsident und Grusswort David H. Bon
    11:45 – 12:30 Referat Pierin Vincenz
    12:30 – 12:40 Schlusswort IHK-Präsident Christian Neuweiler
    12:40 – 13:30 Lunch, Networking, Ausklang

    [mehr]

  • ERFA-Sitzung

    03.11.2017 | 10:45 Uhr

    Kulturforum Amriswil, Bahnhofstrasse 22, 8580 Amriswil

    Die ERFA-Tagung bietet eine ideale Plattform, sich über die aktuelle wirtschaftliche Situation und die Zukunftsaussichten innerhalb der IVA-Mitglieder auszutauschen.

    [mehr]

Veranstaltungen - IHK Thurgau

  • Herbstanlass des AGV Südthurgau

    25.10.2017 | 17.15 Uhr

    Kloster Fischingen | 8376 Fischingen

    Der Herbstanlass des AGV Südthurgau findet am 25. Oktober 2017, 17.15 Uhr, wiederum im Kloster Fischingen statt. Höhepunkte bilden das Referat von Ständerätin Brigitte Häberli zum Thema "Altersvorsorge 2020 - nach der Abstimmung ist vor der Abstimmung" sowie die Prämierung der Top-Lehrlinge des Südthurgaus. Die Auszeichnung der besten Lehrabschlüsse findet bereits zum dritten Mal statt.

    [mehr]

  • START Impuls: Wie Sie vorBILDlich in Erinnerung bleiben!

    26.10.2017 | 18.30 bis 20.00 Uhr

    Coworking Frauenfeld | Bahnhofstrasse 56 | 8500 Frauenfeld

    Visualisieren kann jede/r! Vermeiden Sie grobe Fehler in der Kommunikation. Bei nur gesprochenen Inhalten bleiben grad mal 8% des Inhaltes im Kopf der Zuhörerschaft hängen. Werden die Botschaften visualisiert, steigert sich der Behaltenswert bis auf 50%.

    [mehr]

  • IHK SG-A: Exportformalitäten beim Export in die EU und andere Drittländer

    26.10.2017 | 08.30 bis 17.00 Uhr

    IHK St.Gallen-Appenzell | Gallusstrasse 16 | 9001 St.Gallen

    Weitere Informationen finden Sie im Programm (PDF).

    [mehr]

  • Handelspolitik 2020 - Grundlagen, Auswirkungen und Szenarien

    27.10.2017 | 09:00

    Lilienberg Unternehmerforum | Arenenbergstrasse 15 | 8272 Ermatingen

    Das Welthandelsregime steht am Scheideweg: Die liberalen Tendenzen der letzten Jahrzehnte werden zunehmend mit kritischen Stimmen konfrontiert, die sich gegen weitere Liberalisierung des internationalen Handels aussprechen. Nicht zuletzt seit der Finanzkrise hat sich das Bild des Freihandels als Treiber wirtschaftlichen Wohlstands gewandelt. Strukturelle Veränderungen, wachsende Ungleichheit, und steigender umweltpolitischer Handlungsbedarf tragen dazu bei, dass langjährige Maximen der Handelspolitik grundlegend überdacht werden.

    [mehr]